BLACK FLAGS. Edith Dekyndt, William Forsythe, Santiago Sierra


Ausstellung | Karlsruhe

Sa. 22. Jun 2024 - So. 6. Okt 2024
BLACK FLAGS. Edith Dekyndt, William Forsythe, Santiago Sierra
BLACK FLAGS. Edith Dekyndt, William Forsythe, Santiago Sierra
Die Ausstellung »BLACK FLAGS« präsentiert im Lichthof 8+9 des ZKM drei ausgewählte Werke zum Motiv der schwarzen Flagge: die Installation »Black Flags« (2014) des US-amerikanischen Choreografen und Künstlers William Forsythe, in der zwei Industrieroboter schwarze Fahnen mit digitaler Präzision bewegen, die immersive Foto- und Klanginstallation »Black Flag« (2015) des spanischen Konzept- und Performancekünstlers Santiago Sierra, in der das Aufstellen der schwarzen Flagge als ikonisches Symbol der anarchistischen Bewegung am geografischen Nord- und Südpol dokumentiert wird, und das Video »Ombre indigène, part 2, Martinique« (2014) der in Brüssel lebenden Künstlerin Edith Dekyndt, das eine Fahne aus schwarzen Haaren zeigt. Die Ausstellung lädt dazu ein, sich eine Zukunft vorzustellen, in d

 

Termin/Uhrzeit

Sa. 22. Jun 2024 - So. 6. Okt 2024

Mi bis Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa und So: 11:00 - 18:00 Uhr

geschlossen: Mo und Di: geschlossen

 

Veranstaltungsort

ZKM | Museum für Kunst und Medien
Lorenzstr. 19
76135 Karlsruhe
Tel. +49 721 / 81001220
www.zkm.de
presse@zkm.de

 

Veranstalter

Zentrum für Kunst und Medien (ZKM)
Lorenzstr. 19
76135 Karlsruhe
Tel. +49 (0) 721 / 8100 - 1200
zkm.de/de

 

Mehr zu Karlsruhe

Tourist-Information Karlsruhe
Kaiserstr. 72-74
76133 Karlsruhe
Tel. +49 721 / 602997-580
www.karlsruhe-tourismus.de
touristinfo@karlsruhe-tourismus.de

 

Mehr zur Veranstaltung

zkm.de/de/ausstellung/2024/06/black-flags-edith-dekyndt-william-forsythe-santiago-sierra

Route planen

 

> Ferienwohnungen Karlsruhe

Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt (von VUD Medien, Gemeinden/Städten und Veranstaltern). Trotzdem können wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Bei der Vielzahl der Daten lässt es sich nicht vermeiden, dass sich Termine verschieben, entfallen oder fehlerhaft übermittelt werden. Um ganz sicher zu gehen empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Besuch eines Events beim Veranstalter zu informieren.
Herzlichen Dank.