Historischer Umzug der Narrozunft Villingen 1584


Fasnacht | Villingen-Schwenningen

Mo. 24. Feb 2020
Historischer Umzug der Narrozunft Villingen 1584
Historischer Umzug der Narrozunft Villingen 1584
Wer besonders prachtvolle und ursprüngliche Masken sehen will, sollte sich zur Fastnacht in Villingen einfinden. Zum einen geht die Tradition hier bis ins Jahr 1467 zurück, zum anderen sind die Villinger berühmt für ihre Maskenschnitzerkunst, die auf barocke Vorbilder zurückgeht. Beim eindrucksvollen Umzug der Narrozunft nehmen nur die imposanten "Narro" teil. Das Narrohäs ist aus weißem Drill, bemalt mit Figuren, Tieren und Blumen. Die Maske ist aus Lindenholz geschnitzt und ist der kostbarste Teil der Narroausstattung. Die Narrorollen liegen paarweise auf Brust und Rücken, sind aus Bronze gegossen und wiegen zwischen 20 und 50 Pfund. Durch den "Narrosprung" um 9 Uhr in Villingen werden die Glocken zum Erklingen gebracht. Nachmittags um 14.15 Uhr findet ein kleinerer Umzug statt - der "Maschgerelauf" mit Erklärungen und mit traditionellem geschichtlichem Hintergrund.

 

Termin/Uhrzeit

Mo. 24. Feb 2020

 

Veranstaltungsort

Innenstadt Villingen
Bickenstraße
78050 Villingen-Schwenningen

 

Veranstalter

Narrozunft Villingen 1584 e.V.
Postfach 1805
78008 VS-Villingen
www.narrozunft.de

 

Mehr zu Villingen-Schwenningen

Wirtschaft und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH
Tourist-Info & Ticket-Service
Rietgasse 2
78050 Villingen-Schwenningen
Tel. +49 7721 / 822340
FAX 822347
www.tourismus-vs.de
tourist-info@villingen-schwenningen.de

 

Mehr zur Veranstaltung

www.narrozunft.de

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen.