SWR1 Pfännle - So gut isst Baden-Württemberg


Essen und Trinken | Villingen-Schwenningen

So. 22. Sep 2019

SWR1 Pfännle - So gut isst Baden-Württemberg
Zum 22. Mal geht SWR1 Pfännle auf die Reise und macht an vier Sonntagen im September Station (8.9. Bretten, 15.9. Überlingen, 22.9. Villingen-Schwenningen und 29.9. Fellbach). In jeder Stadt sind sich erfahrungsgemäß um die 15.000 Gäste einig: So gut isst Baden-Württemberg! Vier Punkte sorgen für den Erfolg der Veranstaltung: Verführerische Auswahl: SWR1 Pfännle bietet die sicherlich aufregendste Speisekarte aller Straßenfeste und Gastro-Events im Ländle. Radikal regional: Es kommt nur auf den Teller und ins Glas, was in der Region angebaut, erzeugt oder veredelt wird. Durchschlemmen erwünscht: Kein Gericht kostet über 7,50 EUR, das macht die Portionsgröße kleiner als im Ausflugslokal - dafür können sich Geldbeutel und Magen aber locker eine zweite und dritte Runde leisten. Leckeres für daheim: Vielfältige Bauern- und Erzeugermärkte laden zum Bummeln, Probieren und Einkaufen ein. Das Bühnenprogramm wird von SWR1 Moderatorin Petra Klein präsentiert. Zwischen den regionalen Küchenhits spielt die SWR1 Band die größten Hits aller Zeiten und Comedian Heinrich del Core trainiert die Lachmuskeln.

 

Termin/Uhrzeit

So. 22. Sep 2019

 

Preise

Eintritt frei

 

Veranstaltungsort

Münsterplatz Villingen
Josefsgasse 7
78050 Villingen-Schwenningen
www.theater-am-turm.de

 

Veranstalter

SWR1 und WTVS GmbH

 

Mehr zu Villingen-Schwenningen

Wirtschaft und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH
Tourist-Info & Ticket-Service
Rietgasse 2
78050 Villingen-Schwenningen
Tel. +49 7721 / 822340
FAX 822347
www.tourismus-vs.de
tourist-info@villingen-schwenningen.de

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen.