"Schöngeschrieben - Schmuck-, Zeichen- und Druckkunst. Ausstellung zum Reuchlinjahr der Stadt Pforzheim"


Ausstellung | Pforzheim

Sa. 25. Jun 2022 - So. 6. Nov 2022
"Schöngeschrieben - Schmuck-, Zeichen- und Druckkunst. Ausstellung zum Reuchlinjahr der Stadt Pforzheim"
Denkt man an Sprache, so denkt man zunächst nicht an Schmuck. Doch vielfältige Zeichensysteme treten im Schmuck kostbar in Erscheinung - so kostbar wie die Botschaft selbst. Schmuck dient als Kommunikationsmittel und damit buchstäblich als "Bedeutungsträger". Dies nimmt das Schmuckmuseum zum 500. Todestag Johannes Reuchlins zum Anlass für eine Ausstellung über Kalligrafie, um die Wertschätzung des Humanisten für Sprachen und, damit verbunden, für Toleranz und friedliche Verständigung zum Ausdruck zu bringen. Darüber hinaus werden in den Sammlungsräumen Texte der Menschheitsgeschichte per Videoinstallation zu sehen sein, und "Sprache im Schmuck" wird sich wie ein roter Faden durch die Dauerausstellung ziehen - spielt Schmuck doch über Epochen und Kulturen hinweg eine wichtige Rolle als eine der vielen Möglichkeiten, sich auszudrücken. Hohen Symbolwert hat er als Gabe etwa zu Geburt oder Hochzeit. Nicht selten begleitet er seinen Besitzer als Grabbeigabe über den Tod hinaus.

 

Termin/Uhrzeit

Sa. 25. Jun 2022 - So. 6. Nov 2022

Di.-So./Feiertag 10-17 Uhr

geschlossen: 24./31.12.

 

Preise

Erw. 10, erm. 8,50 EUR

 

Tickets

www.schmuckmuseum.de

 

Veranstaltungsort

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus
Jahnstr. 42
75173 Pforzheim
Tel. +49 7231 / 392126
FAX / 391441
www.schmuckmuseum.de
schmuckmuseum@stadt-pforzheim.de

 

Veranstalter

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus
Jahnstr. 42
75173 Pforzheim
Tel. +49 7231 / 39-2126
FAX 39-1441
www.schmuckmuseum.de

 

Mehr zu Pforzheim

WSP Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim
Lindenstr. 2
75175 Pforzheim
Tel. +49 7231 / 393700
FAX 393707
www.ws-pforzheim.de
info@ws-pforzheim.de

 

Mehr zur Veranstaltung

www.schmuckmuseum.de

Auf Karte anzeigen


 Routenplaner

 

> Ferienwohnungen Pforzheim

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der Corona-Pandemie und der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch einer Veranstaltung direkt beim Veranstalter. Wegen der ständigen inzidenzabhängigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.