"Verborgene Spuren. Jüdische Künstler/-innen in Karlsruhe"


Ausstellung | Karlsruhe

Do. 6. Mai 2021 - So. 8. Aug 2021
"Verborgene Spuren. Jüdische Künstler/-innen in Karlsruhe"
Am facettenreichen Kulturleben in Karlsruhe waren im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts auch zahlreiche Kunstschaffende jüdischer Herkunft beteiligt. Seit 1933 wurden sie vom NS-Regime systematisch verfolgt. Die Ausstellung beleuchtet erstmals die Spuren, die jüdische Künstler/-innen in der Karlsruher Kunstgeschichte hinterlassen haben.

 

Termin/Uhrzeit

Do. 6. Mai 2021 - So. 8. Aug 2021

Mi.-Fr. 10-18, Sa./So. 11-18 Uhr. Öffnungszeiten vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklungen

 

Preise

Siehe Website

 

Veranstaltungsort

Städtische Galerie Karlsruhe, Lichthof 10
Lorenzstr. 27
76135 Karlsruhe
www.staedtische-galerie.de

 

Veranstalter

Städtische Galerie Karlsruhe
Lorzenzstr. 27
76135 Karlsruhe
www.staedtische-galerie.de

 

Mehr zu Karlsruhe

Tourist-Information Karlsruhe
Kaiserstr. 72-74
76133 Karlsruhe
Tel. +49 721 / 602997-580
www.karlsruhe-tourismus.de
touristinfo@karlsruhe-tourismus.de

 

Mehr zur Veranstaltung

www.staedtische-galerie.de

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der Corona-Pandemie und der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch einer Veranstaltung direkt beim Veranstalter. Wegen der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.